ÉGLISE SAINT-JACQUES

Eine Kirche mit einzigartiger Stuckdekoration… Seingbouse wurde bereits 1255 erstmalig erwähnt. Der Name bedeutet "Waldland, das durch Brandrodung urbar gemacht wurde". Die Jakobskirche (St-Jacques) wurde bereits 1730 errichtet, sie ist aber typisch für die zweite Hälfte des 19. Jhd., besonders durch die prachtvollen Stuckarbeiten im Altarraum. Sie zeugt vom Einfluss der Religion in unserer Region, derzeit eine Hochburg des Katholizismus.


Conditions de visite

Besichtigung der Außenanlagen ausschließlich möglich

Tarifs


Dates et horaires

vom 01/01/2022 bis 31/12/2022